Regeln und Tipps

Download Regeln
 

1. Sauberkeit

Sauberkeit ist das höchste Gebot auf dem Curlingeis, deshalb darf die Eishalle nur mit komplett sauberen Schuhen betreten werden. Es ist nicht gestattet mit Schuhen das Eis zu betreten, die vorher im Aussenbereich benutzt wurden. Bitte bringen Sie bequeme Sportschuhe mit biegsamer und sauberer Sohle mit. Vom Curling Club werden Sliding-Ueberzüge zur Verfügung gestellt.

2. Bekleidung

Die ideale Bekleidung für den Curlingsport ist ein Trainingsanzug mit warmer Jacke, oder sonst bequeme warme Kleider, die nicht einengen. Die Temperatur in der Halle beträgt um die + 3 Grad.

3. Garderoben

Es steht eine Damen- und eine Herrengarderobe inkl. Duschen und zwei WC-Anlagen zur freien Benützung zur Verfügung. Es wird um Ordnung und Reinlichkeit gebeten.

4. Weisungen

Den Anweisungen der Instruktoren, des Eismeisters oder der Verantwortlichen des Curling Club Glarus ist Folge zu leisten.

5. Unfallversicherung

Die Versicherung ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers. Für Unfälle auf und neben dem Eis wird jede Verantwortung seitens des Curling Club Glarus oder der Intruktoren abgelehnt.

6. Haftung

Bei Schäden an Halle, Eis oder Material, welche durch den jeweiligen Mieter verschuldet sind, haftet dieser gegenüber dem Curling Club Glarus.

7. Restaurant

Wir bitten die Besucher des Restaurant Curlingstübli, keine Getränke und Esswaren von zu Hause mit zu bringen.


Die Instruktorinnen und Instruktoren des Curling Club Glarus wünschen Ihnen viel Vergnügen und vor allem „Guet Stei“.