Probecurlen

Lust den Curling Sport kennenzulernen? Tag der offenen Tür mit Probecurlen.
Curlinghalle Glarus, Sonntag, 23. November, 10:00 – 16:00 Uhr
 

Plauschturnier 2014

Team Ballantine schlägt im Final den Favoriten

Nach der Finalniederlage im Vorjahr setzt sich das Team Ballantine dieses Jahr durch und gewinnt das Plauschturnier des Curlingclub Glarus.

Rangliste

Das Siegerteam startete mit einem Unentschieden in das Turnier und stand schon in der zweiten Runde vor der Herausforderung, gegen das starke Team der Postboys antreten zu müssen. Die Postboys benötigten nach der Startniederlage dringend einen Sieg damit der Vorjahressieg wiederholt werden konnte. Das Team Ballantine setzte sich jedoch überraschend deutlich durch und warf den Vorjahressieger aus dem Rennen. Nach einem weiteren Unentschieden war die Finalteilnahme mit dem zweiten Zwischenrang gesichert. Äusserst souverän gewann das Team Just4Fun Club die ersten drei Partien und stieg als Favorit ins Finalspiel ein. Sogar mit einer knappen Niederlage konnte der Turniersieg Realität werden. Nach dem Gewinn des ersten Ends schien der Turniersieg festzustehen. Die Männer um Skip Daniel Hösli vom Team Ballantine hielten jedoch dagegen und buchten die beiden folgenden Ends. Das letzte End musste über den Turniersieg entscheiden. Die Nervosität im Team Just4Fun Club war offensichtlich und auch das letzte und entscheidende End musste dem Gegner überlassen werden. Entsprechend freudenstrahlend feierte das Team Ballantine seinen Turniersieg.

Herzlichen Glückwunsch dem Team Ballantine mit Maurizio Galluccio, Daniel Hösli, Stefan Jäggi und Vincenzo Galluccio.

Sieger_Plausch_2014

Weitere Bilder

Bericht: Hansjörg Schneider